Was: PLZ, Ort: Umkreis: km Preis von: - bis:
Hauptseite > Tiere > Hunde > Anzeige Nr. 190732

Kategorie

Bauernhof-Tiere

Vándor,auf PS in AT,3100–sensibel,freundlich,verschmust

- [4.12. 2018]

Vándor,auf PS in AT,3100–sensibel,freundlich,verschmust - 1
Vándor,auf PS in AT,3100–sensibel,freundlich,verschmust - 2
Vándor,auf PS in AT,3100–sensibel,freundlich,verschmust - 3
Vándor,auf PS in AT,3100–sensibel,freundlich,verschmust - 4
Vándor,auf PS in AT,3100–sensibel,freundlich,verschmust - 5
Vándor,auf PS in AT,3100–sensibel,freundlich,verschmust - 6
Vándor,auf PS in AT,3100–sensibel,freundlich,verschmust - 7
Vándor,auf PS in AT,3100–sensibel,freundlich,verschmust - 8
Vándor,auf PS in AT,3100–sensibel,freundlich,verschmust - 9
Vándor,auf PS in AT,3100–sensibel,freundlich,verschmust - 10


Name: Vándor
geboren: ca. März 2013
Rasse: Mix
Geschlecht: Bub
Größe: Schulterhöhe 53 cm, Länge (Kopf – Schwanzspitze) 80 cm
kastriert: JA
verträglich mit Hunden: JA
verträglich mit Katzen: JA
verträglich mit Kindern: JA
wohnhaft: Pflegestelle

19.8.2018: Vándor war eigentlich vermittelt und die Familie hat eine Zeit lang sogar überlegt, einen zweiten Hund dazu zu adoptieren. Dann kam jedoch Baby Nummer eins, danach Baby Nummer zwei und das Blatt hat sich komplett gewendet. Es war keine Zeit mehr für Vándor und er, der er doch im Mittelpunkt der Familie gestanden ist, wurde abgeschoben. Vándor durfte jedoch auf eine tolle Pflegestelle übersiedeln, die ihn in der Anfangszeit sehr unterstützt hat, um seinen Verlust zu verkraften. Zwischenzeitlich hat er die Trauer abgelegt und sucht nun seine Familie für immer, wo er wirklich ankommen darf. Seine Pflegemama beschreibt ihn so: „Vandor ist ein sehr sensibler Wauz, der zwar nicht ängstlich ist, aber gewisse Ängste hat. Er hat Angst vor Gewitter und durch Regen nass zu werden und Dunkelheit. Er ist sehr verschmust und menschenlieb, auch mit Kindern. Er zeigte nie Aggression einem Menschen gegenüber. Er geht gut an der Leine, aber ohne fühlt er sich wohler und ist auch freundlich zu anderen Hunden dann. Vandor hört auf Kommandos und ist sehr brav. Allerdings ist er wie ein Staubsauger: immer hungrig. Hat auch ein mal ein halbes Kilo gefrorenes Brot gestohlen. :D Er ist nicht besonders an Spielzeugen interessiert, er hat seinen Lieblings-Teddy, aber sonst spielt er lieber mit Artgenossen oder läuft. Er geht sehr gern und wandert brav. Vandor ist ein sehr verschmuster Wauz und stupst einen liebend gerne an um gestreichelt zu werden. :)“

Das Tier zieht mehrfach entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Es wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben. Reisekosten sind abhängig von der Kilometeranzahl, da wir die Tiere bis ins neue Zuhause bringen.
Die Übernahmespende (200,- Euro Hund/ 130,- Euro Katze) ist berechnet für eine Vermittlung in den Raum Wien.

MEHR INFOS AUF UNSERER HOMEPAGE: www.pro4pet.eu/vandor/

Name:
Telefon:

pro4pet
06642263180

Lokalität:3100 Sankt Pölten

Gesehen:

23 Personen

Preis:

Im Text
Alle Anzeigen und Bewertungen von diesem User
Anzeige merken
Bookmarken bei Facebook
Sende diese Anzeige an einen Freund
Ähnliche Anzeigen



©2018 Bazos - Kleinanzeigen, Bazar Hunde
Hilfe, FAQ, Bewertung, Kontakt, Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung, RSS, Mobile Website
Inserate Tiere gesamt: 290, in 24 Stunden: 15